College of Interreligious Studies München

Click here for English Version

log Eindrücke unseres College auf Instagram Seite

Studiengang Interreligious Studies

 

Information evening on youtube:

"Interreligious Studies" beschäftigen sich mit religiösen, gesellschaftlichen und interkulturellen Aspekten interreligiöser Kompetenz. Mit dem Certificate erwerben die Studenten Wissen und Kompetenz über unsere kulturell und religiös pluralistische Welt. Themenbereiche wie die friedliche Ko-Existenz, Verständnis von interreligiösem Lernen, religiösen Praktiken und Ritualen werden behandelt. Als eine Kulturwissenschaft hat das Studium einen interdisziplinären Ansatz und deckt Sozialwissenschaften, Theologie, Religionswissenschaft, interkulturelle Pädagogik sowie Praktika in verschiedenen religiösen Traditionen und interreligiösen Gruppen ab. 

 

Im Zentrum des Colleges stehen akademische Studien, praktische Erfahrung im interreligiösen Dialog, Reflektionen, eine Vielfalt an spirituellen Angeboten, , die individuelle, persönliche Entwicklung und der Erwerb von interkultureller sowie interreligiöser Kompetenz. Studierende können auch im College wohnen - die Anzahl der verfügbaren Zimmer ist hier auf zwölf begrenzt - das sich in der Benediktinerabtei St. Bonifaz befindet.

 

Wir bieten:

  • Certificate in Interreligious Studies (60 ECTS).Studiengebühr: 2650 EUR, Dauer: 2 Semester
  • Erweiterbar zum Master of Religious Studies während des zweiten Jahres.  Studiengebühr der Universität Salzburg (unterschiedlich abhängig von Herkunftsland).
  • Die Möglichkeit am Cross-Culture Religious Studies Project teilzunehmen, d.h. das dritte Semester des zweiten Jahres an einer der teilnehmenden Universitäten zu verbringen: Salzburg, München, Haifa, Yogyakarta, Seoul, Nairobi, Varanasi.
  • Wohnmöglichkeiten im College of Interreligious Studies auf Anfrage, Kosten ab 528,08 Euro/Monat.

Weitere Infos auch in unserem flyer sowie ein Bericht des Erzbistums München Freising

 

Programm
 
Bewerbung
 
Gemeinschaft
Spiritualiaet
 
College
 
HDKR

 

College Team

Martin Rötting
Martin Rötting
Direktor
Melanie Fersi
Melanie Fersi
College Leitung
Tanja Mancinelli
Tanja Mancinelli
Verwaltungsdirektor
evelyn Reuter
Evelyn Reuter
wissenschaftl.Mitarbeiterin
Joachim Schnittke
Joachim Schnittke
 
Maximilian Volpert
Maximilian Volpert
College Office

 

 

 

Beteiligte Institutionen

Occurso
Occurso
Haus
Haus der Kulturen und Religionen
Salzburg
Universität Salzburg
Bonifaz
Kloster St. Bonifaz

Unterstützen Sie das College

       
Wir danken herzlichst für Spenden, die unser Projekt unterstützen:

OCCURSO e.V.
Reference: "College"
BIC: GENODEF1M05, IBAN: DE41750903000002345234

Für Informationen:  
Prof. Dr. Martin Rötting: roettingm@occurso.org

 

Träger des Colleges ist das OCCURSO - Institut für interreligiöse und interkulturelle Begegnung e.V.
In Kooperation mit:

KAADAACIPV