Der Vorstand

Das Institut OCCURSO wird von einem Vorstand geleited, den die Mitglieder auf 3 Jahre wählen. Der derzeitige Vorstand wurde am 1. Dezember 2014 gewählt.

 

  1. Dr. Martin Rötting, Dipl. Relpäd (FH), M. Phil (Ecum), Dr. phil (Relwis.), Religionspädagoge, Religionswissenschaftler, Freising, kath., Vorstandsvorsitzender.
  2. Joachim Schnittke, Lehrer, München, buddh. Stellvertretender Vorsitzender.
  3. Orinta Z. Rötting, M. Phil. (Lit.), M. Phil (Peace), Videojournalistin, Freising, kath.
  4. Br. Josef Götz OSB, Erzabtei St. Ottilien. kath.
  5. Univ.-Prof. Dr. Anne Koch, Religionswissenschaftlerin, Univ. Salzburg, evang.
  6. Nurgül İnan, Sozialpädagogin, musl.
  7. Evelyn Ivanova-Reuter, Theologin, evang.
  8. Nabiha Aqiqi-Poller, Religionswissenschaft, München, bahai
  9. Aykan Inan, Dialogbeauftragter, DITIB, München, musl.
  10. Prof. Dr. Ulrich Winkler, Interkult. Theologie, Univ. Salzburg, kath.

 

Aktive Mitglieder

Aktive Mitglieder arbeiten in den verschiedensten Aufgabenbereichen mit. Dazu können Engagements in der Forschung, im Veranstalten von Dialogprojekten, die Vorbereitung von Tagungen so wie administrative Aufgaben und die Durchführung von Bildungsveranstaltungen  gehören. Die Mitgliedschaft muss beim Vorstand beantragt werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 30,- pro Jahr.
Bei Fragen zur Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an Frau Nurgül Inan: inann@occurso.de 

Förderer

Förderer unterstützen die Arbeit von OCCURSO finanziell. Der Jahresbeitrag für Förderer liegt bei mind. € 30,-.
OCCURSO is ein e.V. mit anerkannter Gemeinnützigkeit.

Bei Fragen zur Förderung wenden Sie sich bitte an Frau Notburga Baumann: baumannb@occurso.de 

Download Förderformular

 

Möchten Sie Förderer bei OCCURSO werden?

Die Bildungs- und Forschungs- und Dialogarbeit  von OCCURSO wird durch die Förderer ermöglicht und unterstützt. Als Nichtregierungsorganisation (NGO) arbeitet das Institut in all seinen Bereichen nicht Gewinnorientiert. Um die Aufgaben bewältigen und die aufkommenden Kosten decken zu können, ist OCCURSO daher auf ehrenamtliche aktive und finanzielle Förderung angewiesen. 

Als Förderer von OCCURSO unterstützen Sie aktiv den Dialog der Kulturen und Religionen!

OCCURSO-Förderer 

  • nehmen Sie an der jährlichen Mitgliederversammlung als Gäste teil.

  • erhalten Sie die Jahresschrift „OCCURSO – Religionen und Kulturen im Dialog.“

  • erhalten Sie vergünstigte Konditionen bei allen OCCURSO-Seminaren.

  • fördern Sie den Dialog der Religionen und Kulturen in Bildung und Forschung mit Ihrem Jahresbeitrag von mind. € 30,-.

  • erhalten Sie Zutritt auf den Mitgliedsbereich der Homepage mit interessanten Informationen rund um unsere Arbeit. 

Falls Sie an  OCCURSO-Föderer werden möchten, laden füllen Sie das Förderformular aus, oder nehmen  Sie mit Frau Notburga Baumann baumannb@occurso.de  kontakt auf.
Download Förderformular

 
 
 
Facebook