Bildung

Das Bildungsprogramm von OCCURSO möchte die konkrete Begegnung von Menschen unterschiedlicher Religionen fördern. Dies geschieht durch verschiedene Angebote:

Dialogtüren

DialogtuerenDie „Dialogtüren“ zeigen in sechs Türen Grundthemen des Dialogs der Religionen. Von persönlichen und offiziellen Positionen und Herausforderungen über Anknüpfungen im Lebensweg, bis hin zu Beispielen in der Gebetspraxis wir konkret gezeigt, wie Dialog beginnen kann und interreligiöse Lernprozesse ermöglicht werden. Viele Beispiele gelungenen Dialogs und Erfahrugnen aus der Praxis eröffnen dem Betrachter unterschiedlichste Zugänge zum Thema.


Jede Tür zeigt einen QR-Code, der es ermöglicht, anhand von Audiomaterial tiefer in die Materie einzudringen und Songs zum Thema, Interviews, Gebete der Religionen oder Zitate aus historischen Ansprachen zu hören. Ein Lesepult zeigt die Positionen der Kunstausstellung „Übertreten geboten“ und lädt ein, eigene Hoffnungsvisionen oder Erfahrungen im Dialog der Religionen niederzuschreiben. 

Wenn Sie Interesse haben, diese Ausstellung bei Ihnen zu zeigen, finden Sie weitere Informationen hier.

 

 

Der Dialog-Begleiter-Kurs

Der Dialog-Begleiter-Kurs wendet sich an Menschen aller Religionen und Weltanschauungen, die beruflich oder ehrenamtlich mit interreligiöser Verständigung zu tun haben. Verschiedene Träger haben den Kurs als Fortbildungsmöglichkeit für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter genutzt. 

Der Kurs erstreckt sich über ein Jahr und setzt sich aus drei Elementen zusammen:Dialogpuzzle

1. Seminare und Sommerakademie

2. Begegnungen

3. Dialogprojekt

Es ist möglich laufend mit einem der Seminarteile zu beginnen und nach abgeschlossenem Theorieteil und erbrachtem Praxisnachweis mit dem Dialogprojekt als Abschlussarbeit abzuschließen.

Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie hier

Der nächste Dialogbegleiterkurs findet in Kooperation mit dem Josefstal e.V. statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

 

 

Veranstaltungsreihe  „Zu Gast bei…“ 

An unterschiedlichen Orten und zu verschiedenen Themen werden Veranstaltungen angeboten.

Intention der „Zu Gast bei…“-Reihe ist es, durch gezielte Einladungen zum Dialog im kleinen Kreis Gruppen, Religionen und Initiativen für Begegnungen in der Nachbarschaft und mit Interessierten zu öffnen.

 

 

Begleitung und Beratung

 

OCCURSO begleitet Ihre Organisation in konkreten Dialogsituationen. 

Referententätigkeit für Vorträge und Seminare

Die Mitarbeiter von OCCURSO bieten ihre Referententätigkeit zu unterschiedlichen Themen des interreligiösen und interkulturellen Dialogs an. Weitere Informationen auf Anfrage.

 

OCCURSO verbindet in seinen Veranstaltungen zwei Aspekte: 

1) Das theoretische Wissen, Fakten und Hintergründe über ein Thema und 

2) die praktische Begegnung und Erfahrung mit Menschen und Orten einer Religion. 

Leitgedanke ist dabei immer die Frage „Wie kann ich in dieser Situation etwas lernen?“ Das eigene Lernen im Dialog der Religionen ist daher auch Forschungsgegenstand von OCCURSO. 

Konkrete Bildungsveranstaltungen finden Sie unter Veranstaltungen.