• Slider Banner

    Dialogbegleiterkurs

    Weiterbildung zum bzw. zur interreligiösen Dialogbegleiter*in 2023 – 2025 in Kooperation mit dem Studienzentrum Josefstal e.V.

    Read more
  • Slider Banner

    College of Interreligious Studies

    Über einen Zeitraum von einem (Zertifikat) oder zwei (Master) Jahren leben die Mitglieder des Colleges in einer interkulturellen und interreligiösen Gemeinschaft. Die College-Hausleitung unterstützt diese und begleitet die Kollegiatinnen und Kollegiaten.

    Read more
  • Slider Banner

    Haus der Kulturen & Religionen München

    Wir wollen ein Haus errichten, in dem Menschen verschiedener Kulturen und Religionen zusammen leben, lernen und feiern können. Es geht darum, ein respektvolles und friedliches gesellschaftliches Miteinander zu fördern.

    Read more

Willkommen bei OCCURSO

OCCURSO ist ein Institut, dass seine Aufgaben in Forschung, Bildung und der Förderung von interreligiöser und interkultureller Begegnung  wahrnimmt. OCCURSO fördert die Begegnung und das wechselseitige Lernen lebensnah zwischen Menschen verschiedener Religionen und Kulturen.

Sommerakademie 2018 Religionsfreiheit

Occurso

Interreligiöse Verständigung ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die an vielen Orten zu geschehen hat. Dabei sind Menschen gefragt, die sich für einen konstruktiven Dialog engagieren und Kenntnisse mitbringen, die jene Verständigung voranbringen.

Die Sommerakademie bietet die Möglichkeit, nach individuellen Bedürfnissen die Dialog- fähigkeit im interreligiösen und interkulturellen Bereich zu vertiefen. Sie führt in das Selbstverständnis und die Fremd- wahrnehmung verschiedener Religionen ein und vermittelt methodisches Handwerkszeug für die Dialogarbeit in konkreten Zusammenhängen.

Der Flyer für die Sommerakademie 2018 steht hier zum Download bereit.

Mitgliederversammlung und Wahl des Vorstandes 2018

OccursoNach dem Friedensgebet, welches musikalisch durch einen Chor begleitet wurde, berichtete der alte Vorstand von Occurso – vertreten durch Martin Rötting und Joachim Schnittke – von den Tätigkeiten und Entwicklungen: vom Haus der Kulturen bis hin zur neuen Sommerakademie steht wieder einiges an und es gibt viel zu tun. Occurso ist somit seit 10 Jahren sind feste Größe im Dialog der Religionen geworden. So war die einstimmige Entlastung nicht verwunderlich. Ein paar alte Vorstandsmitglieder wechseln zum neuen Wahljahr in den Beirat. Diese Lücken könnte aber gleich wieder durch neue engagierte Mitglieder geschlossen werden. Das heißt der Verein und seine Arbeit für interkulturelle Verständigung gedeiht weiter.

abonnieren