Mitten in den Allgäuer Alpen, auf dem Gipfel des Fellhorns, formierte sich unter dem Dach von OBADOBA (allgäuerische Mundart für ganz oben, oft verwendet für auf den Gipfel steigen) drei Tage lang, von Freitag, 12. Juli bis Sonntag, 14. Juli 2019 eine Gemeinschaft, bei der vor allem der interreligiöse Austausch mit dem Ziel neuer Perspektiven im Mittelpunkt steht. Namhafte Vertreter der unterschiedlichen Glaubensrichtungen, anregende Podiumsdiskussionen und kreative Workshops standen auf dem Programm. www.gipfeldialog.de
Dazu hier die Videodokumentation:

Und die Highlights vom OBADOBA-Gipfeltreffen

 
 
 
Facebook