„Wir wollen ein Haus errichten, in dem Menschen verschiedener Kulturen und Religionen zusammen leben, lernen und feiern können. Es geht darum, Toleranz, Integration und ein friedliches gesellschaftliches Miteinander zu fördern.

Unter dem Motto: „Einheit in der Vielfalt“ wollen wir in die Gesellschaft hineinwirken, als sichtbarer Ort in München, an dem sich Menschen verschiedener Kulturen und Religionen begegnen, miteinander leben und voneinander lernen.

Die drei Säulen des Hauses sind das College, das Münchner Lehrhaus der Religionen und das Wohnheim. Auf spezifische Weise wird jede einzelne Säule zum gemeinsamen Ziel beitragen und es verwirklichen helfen“

Das Projekt wird derzeit von einer Projektgruppe geplant, in der OCCURSO die Säule des College vertritt. Weitere infromationen zum Projekt:

http://haus-der-kulturen-und-religionen-muenchen.de/

 
 
 
Facebook